Medientipps für Kinder

Unsere farblichen Bereiche für verschiedene Altersgruppen

Die Medien für Kinder sind mit farbigen Buchrückenaufklebern gekennzeichnet.

Empfohlen wird:


gelber Bereich 5 - 7 Jahre

 

 


roter Bereich 8 - 10 Jahre


blauer Bereich 11 - 14 Jahre

Neu im gelben Bereich

Die abenteuerliche Welt der Flugzeuge

Marcin Brykczynski : Die abenteuerliche Welt der Flugzeuge

Wo man nur hinguckt - überall Flugzeuge! Und "Wilga", der kleine blaue Flieger, zeigt kleinen Flugzeugfans die lustige und spannende Welt der Luftfahrzeuge rund um Flughafen, Flugpioniere, Reparaturwerkstatt und Rettungsflieger. Jede Menge Rätsel und Suchaufträge machen dieses lustig-wimmelige Buch zu einem riesen Beschäftigungsspaß für kleine Entdecker.

Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Dinosaurier

Ingo Siegner : Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Dinosaurier

Kokosnuss präsentiert erstaunliches Dinosaurier-Sachwissen.

Wann haben die Dinosaurier gelebt? Welche verschiedenen Arten gab es? Warum wissen wir so viel über Dinosaurier? Und warum sind sie ausgestorben? Der kleine Drache Kokosnuss, das Stachelschwein Matilda und der Fressdrache Oskar haben alles Wissenswerte aus ihrer spannenden Zeitreise zu den Dinosauriern für ihre Fans zusammengesucht. Im Gepäck haben sie nicht nur viele spannende Fakten, sondern auch mitreißende Songs und viele anschauliche Dino-Bilder im Booklet.

Neu im roten Bereich

Mit dem Orient-Express nach Paris

Stephan Martin Meyer ; Thorwald Spangenberg : Mit dem Orient-Express nach Paris

Mit dem Orient-Express zur Weltausstellung nach Paris! Für den 14-jährigen Sinan beginnt ein aufregendes Abenteuer, als er in seiner Heimatstadt Konstantinopel in den berühmten "Zug der Könige" steigt. Schon bald freundet er sich mit dem Küchenjungen Pierre an. Und als dieser von einer englischen Baronin beschuldigt wird, eine wertvolle Uhr gestohlen zu haben, stecken die beiden Jungen plötzlich mitten in einem Kriminalfall. Drei Tage haben Sinan und Pierre Zeit, das Rätsel um die verschwundene Uhr zu lösen. So lange braucht der Orient-Express für seine Reise quer durch Europa. Die Uhr tickt!
Zahlreiche Sachinformationen über den Orient-Express und seinen Weg durch Europa ergänzen diese spannende Geschichte.

Cross Worlds - Die Gefahr des gelben Auges

B. Bruder : Cross Worlds - Die Gefahr des gelben Auges

Jonas sitzt in der Schule und träumt. Er sieht eine faszinierende Lagunenstadt vor sich, unter dem Wasser zucken blaue Blitze. Das Meer brodelt und zischt. Da windet sich plötzlich ein grässlicher Schlangenkörper empor mit einem einzigen gelben Auge! Und inmitten dieser Gefahr - ein Junge! Jonas spürt förmlich seine Angst! Der Junge braucht seine Hilfe!
Kurz darauf wird Jonas von einer geheimnisvollen Kraft in seine Traumwelt katapultiert und steht wahrhaftig vor Martis, dem Jungen aus seinem Tagtraum. Ein fantastisches Abenteuer beginnt. Ganz alleine stehen die beiden Jungen der brodelnden Gefahr aus dem Meer gegenüber. Und nur gemeinsam können sie das Böse besiegen. Tapfer stellen sie sich dem Seeungeheuer - Seite an Seite, wie es in der Prophezeiung geschrieben steht ...

Neu im blauen Bereich

Gregs Tagebuch 13 - Voll erwischt!

Jeff Kinney : Gregs Tagebuch 13 - Eiskalt erwischt!

Es ist Winter, und weil die ganze Stadt eingeschneit ist, hat Greg schulfrei. Eigentlich könnte er jetzt gemütlich im Warmen sitzen und Videospiele spielen. Doch seine Mom schickt ihn raus an die frische Luft und damit hinein ins Chaos. Die Nachbarschaft versinkt im Schnee und hat sich über Nacht in ein riesengroßes Schneeballschlachtfeld verwandelt. Iglus und Eisburgen werden gebaut, Banden gebildet, Vorräte angelegt. Schneebälle zischen nur so durch die Luft. Mittendrin im Getümmel versuchen Greg und sein bester Freund Rupert den Überblick zu behalten, damit es am Ende nicht heißt: Eiskalt erwischt!

Das funktioniert?

Malgorzata Mycielska : Das funktioniert? - verblüffende Erfindungen

Darauf muss man erst mal kommen: brennende Uhren, gefrorene Musik und kabelloser Strom. Ein Buch voller Erfindungen, die verblüffen und
beeindrucken.

Erfindungen faszinieren! Für einige bedeuten sie Ruhm und Reichtum, viele sind jedoch längst vergessen oder waren nicht zu realisieren. Alle aber künden vom Ideenreichtum der Menschheit. Dieses Buch beleuchtet rund dreißig Erfindungen, die unsere Vorstellungskraft sprengen, bei einigen Kopfschütteln, bei anderen Begeisterung hervorrufen:
- die selbstöffnende Tempeltür aus dem 1. Jhdt.
- ein Signalapparat zur Nachrichtenübertragung aus der Goethezeit
- der "Schachtürke" aus dem Jahr 1769
- kabelloser Strom vom Anfang des 20. Jhdts.
- eine Konzentrationshaube aus den Zwanzigern
- ein 3D-Drucker für eine Basisstation auf dem Mond
Es geht hier also nicht um Flaschenzug oder Ottomotor, die die Welt veränderten, sondern um Verblüffendes, Spleeniges und Schräges, was nachzuvollziehen Freude bereitet - und das manche vielleicht dazu anregt, selbst über die Verbesserung der Welt nachzudenken. Darauf muss man erst mal kommen: brennende Uhren, gefrorene Musik und kabelloser Strom. Ein Buch voller Erfindungen, die verblüffen und
beeindrucken.

powered by heitech.net