Veranstaltungen

Januar 2020

Donnerstag, 23.01.2020, 15.00 - 17.00 Uhr

Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Literaturtheorie: Individualstil des Schriftstellers

Februar 2020

Donnerstag, 06.02.2020, 19.00 Uhr

Lesung mit Anne von Vaszary aus ihrem neuen Buch „Die Schnüfflerin“

Eintritt: 6,00 Euro

Der Geruchssinn als Ermittler: »Die Schnüfflerin« von Anne von Vaszary ist ein origineller, unblutiger Kriminalroman um eine Frau, die dank ihres ausgeprägten Geruchssinns einem Giftanschlag in Berlin entgeht und unverhofft selbst zur Ermittlerin wird.

Anne von Vaszary stammt aus Großenhain und ist tätig als Dramaturgin und Erzählerin in unterschiedlichen Medienformen und Formaten. Ihr Sinn für prägnante Charaktere und ihre eigenen Erfahrungen mit dem verstärkten Geruchssinn während der Schwangerschaft fließen in diesen außergewöhnlichen Kriminalroman ein und schaffen ein Ermittler-Duo mit hohem Wiedererkennungswert.

 

Donnerstag, 20.02.2020, 15.00 – 17.00 Uhr für Schüler und Jugendliche, 17.00 – 20.00 Uhr für Erwachsene

Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Literaturtheorie: Deutsche Muttersprache - Entfremdungen

 

März 2020

Donnerstag, 10.03.2020, 18.30 Uhr

"Neues aus Preuskers Familiengeschichte - Auf den Spuren seiner Nachfahren" - ein Vortrag mit Klaus Förster

Eintritt: 3,00 Euro

 

Donnerstag, 19.03.2020, 15.00 - 17.00 Uhr für Jugendliche, 17.00 – 20.00 Uhr für Erwachsene

Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Literaturtheorie: Stile der Weltliteratur: Syntaktische Ausdrucksmittel in Goethes "Leiden des jungen Werters"

 

Dienstag, 24.03.2020, 13.00 - 17.00 Uhr

"Ein Frühlingsduft liegt in der Luft..." - Frühlingsfest für Kinder und Familien

Unkostenbeitrag: 3,00 Euro

 

Dienstag, 31.03.2020, 18.30 Uhr

"Am Wegesrand entdeckt" - Ausstellungseröffnung mit Bildern des Großenhainer Hobbyfotografen Konrad Bittner

 

April 2020

[nspb]

Mai 2020

 

Donnerstag, 24.05.2020, 15.00 - 17.00 Uhr für Jugendliche, 17.00 - 20.00 Uhr für Erwachsene

Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Literaturtheorie: Funktionale und ästhetische Stilqualitäten

 

Juni 2019

Dienstag, 18.06.2019, 13.00 – 17.00 Uhr

Sommerduft und Meeresrauschen – Sommerfest für Kinder und Familien mit vielen sommerlichen und maritimen Bastelideen.

Viele schöne Dinge rund um den Sommer, Sonne, Sand und Meer.

In den Leseecken der Kinderbücherei können alle Kinder in spannende Bücherwelten abtauchen.

Unkosten: 2,50 Euro

 

 

Samstag, 22.06.2019, 11.00 - 18.00 Uhr

Erlebnisfest der Sinne im Stadtpark Großenhain – die Karl-Preusker-Bücherei bietet eine Erlebnis-Lese-Station mit einer Auswahl der schönsten Kinder- und Naturbücher aus dem Bestand der Bibliothek und dazu sommerliche Kreativangebote aus Naturmaterialien

 

 

Montag, 24.06.2019, 15.00 Uhr

Die Buchsommer-Ferienaktion „Beim Lesen tauch ich ab“ startet wieder. Viele neue Kinder- und Jugendbücher warten auf abenteuerhungrige Jungs und Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren.

Mehr als 100 neue Kinder- und Jugendbücher zum Schmökern warten auf abenteuerhungrige Jungs und Mädchen ab der 5. Klasse. Egal ob Fantasy, Liebesgeschichten, spannende Romane oder Sachbücher - beim Buchsommer ist für jeden etwas dabei. In der Karl-Preusker-Bücherei erhalten alle Teilnehmer einen Clubausweis und ein Logbuch. Die Teilnahme am Buchsommer ist kostenlos. Die gelesenen Bücher werden bei der Abgabe in das Logbuch eingetragen. Wer drei Bücher in den Ferien gelesen hat, bekommt ein Zertifikat. Am Ende des Buchsommers findet eine schöne Abschlussparty statt.

Ein Projekt des Landesverbandes Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V., gefördert vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

 

Juli 2019

Montag, 08.07.2019, 10.00 Uhr

„Sommer, Sonne, Ferienzeit... heiß auf Lesen“ - sommerliche Vorleserunden aus dem Bücherschatz der Bibliothek im maritimen Ambiente und im Anschluß eine kleine Sommerdeko zum Basteln

Unkosten: 1,00 Euro. Anmeldung unter Tel. 03522 / 502585

 

Montag, 15.07.2019, 10.00 Uhr

„Sommer, Sonne, Ferienzeit... heiß auf Lesen“ - sommerliche Vorleserunden aus dem Bücherschatz der Bibliothek im maritimen Ambiente und im Anschluß eine kleine Sommerdeko zum Basteln

Unkosten: 1,00 Euro. Anmeldung unter Tel. 03522 / 502585

 

 

Montag, 22.07.2019, 10.00 Uhr

„Sommer, Sonne, Ferienzeit... heiß auf Lesen“ - sommerliche Vorleserunden aus dem Bücherschatz der Bibliothek im maritimen Ambiente und im Anschluß eine kleine Sommerdeko zum Basteln

Unkosten: 1,00 Euro. Anmeldung unter Tel. 03522 / 502585

 

Donnerstag, 25.07.2019, 15.00 – 17.00 Uhr

Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Literaturtheorie: Berufsjargon in Sachtexten

 

Montag, 29.07.2019, 10.00 Uhr

„Sommer, Sonne, Ferienzeit... heiß auf Lesen“ - sommerliche Vorleserunden aus dem Bücherschatz der Bibliothek im maritimen Ambiente und im Anschluß eine kleine Sommerdeko zum Basteln

Unkosten: 1,00 Euro. Anmeldung unter Tel. 03522 / 502585

 

 

 

 

 

August 2019

Montag, 05.08.2019, 10.00 Uhr

„Sommer, Sonne, Ferienzeit... heiß auf Lesen“ - sommerliche Vorleserunden aus dem Bücherschatz der Bibliothek im maritimen Ambiente und im Anschluß eine kleine Sommerdeko zum Basteln

Unkosten: 1,00 Euro. Anmeldung unter Tel. 03522 / 502585

 

 

Montag, 12.08.2019, 10.00 Uhr

„Sommer, Sonne, Ferienzeit... heiß auf Lesen“ - sommerliche Vorleserunden aus dem Bücherschatz der Bibliothek im maritimen Ambiente und im Anschluß eine kleine Sommerdeko zum Basteln

Unkosten: 1,00 Euro. Anmeldung unter Tel. 03522 / 502585

 

Freitag, 23.08.2019, 14.00 Uhr

Sommerwerkstatt mit Sylvana Arndt - Kennenlernen und Ausprobieren der Monotypie mit Aquarellmalfarbe. Die Monotypie ist eine Kombination aus Druck und Malerei, jedes Bild ist dabei einzigartig.

Dieser kleine Workshop läuft als Ausklang zur derzeitigen Ausstellung „Sprache der Natur“, die am 06.09.2019 endet.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 03522 / 502585! Unkostenbeitrag: 10,00 Euro

 

Dienstag, 27.08.2019, 15.00 Uhr

Buchsommer-Abschlussparty mit allen Teilnehmern der Buchsommer-Ferienaktion „Beim Lesen tauch ich ab“. 

 

Donnerstag, 29.08.2019, 19.00 Uhr

Lesung mit der Autorengruppe „Elbtal“. Vier Autoren lesen aus ihren Texten, die in der Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel entstanden sind.

Eintritt: 3,00 Euro

September 2019

Donnerstag, 05.09.2019, 19.00 Uhr

Comedy-Lesung mit Tatjana Meissner aus ihrem Buch „Die pure Hormonie“

Hier bekommt das Publikum all ihre Facetten und ihre wunderbare Selbstironie geboten, komödiantisch, intelligent und erotisch. Unverkennbar: Tatjana Meissner!

In ihrem Programm widmet sich die Entertainerin nicht nur den allgemeinen Fortpflanzungsritualen ihrer Mitmenschen, sondern vor allem dem Fortbestand der Menschheit. Der Grund dafür ist, dass sich die ständig betroffenen Bio- und Ökonerds in ihrer Nachbarschaft permanent vermehren, wogegen ihre Tochter mit über 30 noch keinen Gedanken an eigenen Nachwuchs verschwendet.

Die hormonelle Harmonie der gesamten Familie steht auf dem Spiel.

Die Parole heißt: Hormonie! Mit allen Mitteln!

Mit ihrer frontal- sympathischen Art, gepaart mit ihrem authentischen Witz meistert Tatjana Meissner den Balanceakt zwischen Frivolität und Realität, Selbstironie und Melancholie, Gänsehaut und Lachkrampf- immer professionell, immer frech und vor allem immer ganz nah dran, an ihren Zuschauern.

Eintritt: 17,00 Euro. Kartenverkauf zu den Öffnungszeiten in der Karl-Preusker-Bücherei.

 

Fotograf: Robert Lehmann

 

Dienstag, 24.09.2019, 13.00 - 17.00 Uhr

Wenn die Blätter tanzen - Herbstfest für Kinder und Familien mit vielen bunten und kreativen Bastelangeboten, Rätseln und neuen Büchern rund um den Herbst.

Unkosten: 2,50 Euro

 

Montag, 30.09.2019, 16.30 Uhr

„Fantasien in Farbe“ – Ausstellungseröffnung mit Bildern der Malgruppen des SKZ Alberttreff unter Leitung der Hobbymalerin Petra Rothe

 

Oktober 2019

Sonntag, 06.10.2019, 24. Großenhainer Bauernmarkt

In der Karl-Preusker-Bücherei erwartet Sie von 13.00 bis 18.00 Uhr ein buntes und abwechslungsreiches Programm:

Herbstliche Bastelangebote mit Naturmaterial, Büchertrödelmarkt im Innenhof.

Der Lesegarten ist geöffnet zum Entspannen, Lesen und Kräuter schnuppern.

 

15.00 Uhr Vorleserunde mit Geschichten rund um das Wasser und die Natur

 

Dienstag, 08.10.2019, 10.30 Uhr

Read’n’Talk. Mit Literatur Themen diskutieren: „Gertrude grenzenlos“ von Judith Burger

Eine Lesung für eine 6.Klasse des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Großenhain.

Die DDR in den 70ern. Gertrude hat einen komischen Namen, einen Dichter zum Vater und eine Familie, die einen Ausreiseantrag gestellt hat. In den Augen der Linientreuen sind sie Staatsfeinde - furchtbar für Ina, Gertrudes beste Freundin. Und so gründet Ina "Kommando Rose", um Gertrude besser ins Kollektiv "einzugliedern", damit niemand mehr gegen ihre Freundschaft sein kann. "Gertrude grenzenlos" ist ein starkes Kinderbuch über Freundschaft und Widerstand in der DDR.

Ein Projekt des Landesverband Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband mit Förderung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus.

 

Freitag, 11.10.2019, 19.00 Uhr

Lauschige Lesenacht mit Herbstgestöber für Kinder ab 7 Jahren.

Unkosten: 6,00 Euro. Anmeldung unter Tel. 03522 / 502585.

 

Donnerstag, 24.10.2019, Tag der Bibliotheken

Am 24. Oktober 1828 gründete der Rentamtmann Karl Benjamin Preusker in Großenhain die erste deutsche Volksbücherei.

Seit 1995 wird am 24.Oktober der „Tag der Bibliotheken“ gefeiert. Damit wird deutschlandweit an die Gründung der ersten öffentlichen Bücherei in Großenhain und deren Bedeutung für die Entwicklung des Bibliothekswesens in Deutschland erinnert.

10.00 Uhr Vorlesen für Kindergartenkinder

14.30 Uhr Die Karl-Preusker-Bücherei lädt anlässlich des 191. Jubiläums zum "Lesecafe" mit frisch gebackenem Kuchen und Kaffee zum Schmökern und Genießen ein.

15.00 - 17.00 Uhr

Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Literaturtheorie: Stile der Weltliteratur – Prosa von Alexandre Dumas

 

 

 

November 2019

Freitag, 08.11.2019, 10.00 Uhr

Michael Oertel aus Leipzig liest gemeinsam mit Malu Sieber aus seinem Buch „Edgars Welt! Eine Liebeserklärung an die Armut, das Verrücktsein und dich!"

Eine Lesung für Schüler der 1. Oberschule Am Kupferberg.

Die Veranstaltung wird unterstützt durch den Friedrich-Bödecker-Kreis e.V.

 

 

 

Freitag, 15.11.2019, 16. Bundesweiter Vorlesetag

Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten.

8.30 Uhr Vorleserunde für Kindergartenkinder des Kindergarten "Regenbogen" aus Baselitz

 

 

Donnerstag, 28.11.2019, 15.00 - 17.00 Uhr für Jugendliche, 17.00 – 20.00 Uhr für Erwachsene

Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Literaturtheorie: Stile der Weltliteratur: Lyrik von Gottfried August Bürger

 

 

 

Dezember 2019

Dienstag, 03.12.2019, 13.00 - 17.00 Uhr

Weihnachtsbastelmarkt für Kinder und Familien - viele bunte und kreative Bastelangebote, Rätsel und neue Bücher rund um die Advents- und Weihnachtszeit. Unkosten: 2,50 Euro 

 

Freitag, 13.12.2019, 15.00 Uhr

Weihnachtsgeschichten und -gedichte in Preuskers Guter Stube.

Schüler der Musikschule Großenhain spielen weihnachtliche Lieder.

Ein besinnlicher Adventsnachmittag für die Familie!

 

 

 

powered by heitech.net